MUNICH SPEECH® MIT UNPAINTED

TOP-AKTUELL AUS DEM LOCKDOWN gibt es die Munich Speech® digital only
Munich Speech® Livestream auf Zoom und Instagram
mit Benedict und Irmin Rodenstock, Founder UNPAINTED art in the digital age
15.11.2020 | 19:30 bis 20:00 Uhr |
Zoom-Meeting-ID: 564 804 1213  
Kenncode: munich
anschließend als Mitschnitt hier auf YouTube
 

Leitspruch: UNPAINTED -- Digitale Kunst in Zeiten der Pandemie
Thema: Diskussion mit Benedict und Irmin Rodenstock, Founder von UNPAINTED, zur Zukunft der digitalen Kunst 
Berichterstattung: Kunstzeitschrift PARNASS Kunstherbst 2019
So war es ihrer beider Idee, 2013 mit UNPAINTED eine internationale Plattform für die Vermittlung von digitaler Kunst zu gründen, die Ausstellungen und vor allem die erste Messe für Medienkunst veranstaltete. “Wir wollten der digitalen Kunst als zeitgenössischste Kunst mehr Aufmerksamkeit schenken und sie mit einem Messeformat den Sammlern und Kunstliebhabern im digitalen Zeitalter als Selbstverständlichkeit präsentieren“, erklärt Rodenstock. “Denn anders als bei kommerziellen Kunstmessen sind auf der UNPAINTED nicht nur Kunstgalerien zugelassen, sondern auch Künstler ohne Galerieanbindung – und das auch online“. (Kunstzeitschrift PARNASS Kunstherbst 2019)
Im Februar 2016 waren beide kurz vor der Eröffnung ihrer zweiten Messe für Medienkunst zu Gast bei der Munich Speech®. Die Gesellschaft ist inzwischen zu einer Plattform ausgebaut worden, mit Blog, Advisory und einem online Artstore. Nun fragt Dietlinde Behncke: wie entwickelt sich UNPAINTED gerade jetzt, in Zeiten der "social distance", weiter?